Hauptseite

WAS WAS

mauerland-borderland

Eine interaktive Theaterperformance mit Schauspiel, Luftartistik, Nouveau Cirque und Livemusik sowie ca. 100 Berliner Grundschülern Regie: Nanda Ben Chaabane, Lorenz Köhler Mit: Liz Wiliams (USA), Howard Katz (USA), Astrid Köhler (Dtl.), Matilde Roesch (Frkr.), Nanda Ben Chaabane (Dtl./Tunesien), sowie Schülerinnen und Schüler der Conradschule Wannsee Musikalisches Konzept: Falk Schönfelder / Hans Narva Bühnenbild: Moritz Weisskopf, Jeannine Cleemen Kostümbild: Antje Johnigk Eine fahrende Truppe von Bouffon-Clowns erzählt - ganz ohne Worte - die Parabel über einen Streit und die Entstehung einer Grenze. Es entsteht eine Welt, die von Angst bestimmt wird, visualisiert durch eine Mauer, die während des Stücks quer durchs Publikum gebaut wird. Eine Mauer, die auch Zuschauerinnen und Zuschauer trennt, die zusammen ins Theater gekommen sind. Aus Spiel wird Realität und aus einer Theateraufführung eine interaktive Performance, bei der das Publikum in die Realität eines Lebens mit einer Mauer eintaucht. Nicht erst die letzten beiden Jahre haben gezeigt, dass die Mauern zwischen den Menschen wieder mehr und mehr zu wachsen scheinen und immer neue hinzukommen. Mit ihrer Theaterperformance mauerland-borderland will die Drehbühne Berlin Mauern einreißen. Die Uraufführung von mauerland-borderland, fand am 3. Okt. 2020, direkt am ehemaligen Grenzübergang Marienborn statt. Nun haben die Theatermacher in einem ausgedehnten Workshopprogramm mit vier 6. Klassen einer Berliner Grundschule zum Thema gearbeitet und holen in 8 Vorstellungen insgesamt knapp 100 Schülerinnen und Schüler in ihrer professionellen Inszenierung mit auf die Theaterbühne. Gerade Kinder und Jugendliche haben unter den neu entstandenen Mauern und Grenzen der letzten beiden Jahre schmerzlich gelitten. Die Idee, eine universelle Geschichte über historische und heutige Grenzen zu erzählen, über politische und zwischenmenschliche Mauern, ist durch die Erfahrungen der letzten zwei Jahre noch dringlicher geworden. mauerland-borderland verbindet Schauspiel, Luftartistik, Elemente des Nouveau Cirque sowie Livemusik in einer interaktiven Theaterperformance. Suitable for non german speakers!

WO WO

Columbiadamm 124, 10965 Berlin, Deutschland

WANN WANN

Jeder kann die Option "Ereignis hinzufügen" verwenden
Quelle: reservix.de
Unterstützung: iXYt

Kommentar hinterlassen