Home page > Germany

WHAT WHAT

Forum N | Revuemusik

Revuemusik Composer in Residence hr-Bigband Bryce Dessner | Gitarre André de Ridder | Dirigent Bryce Dessner | Garcia Counterpoint – für E-Gitarre und Tonband Sofia Gubaidulina | Revuemusik – für Sinfonieorchester und Jazzband Jens Joneleit | EMANATIONS – für Bigband (Auftragswerk des hr – Uraufführung) Steve Reich | Pendelum Music – für Mikrofone, Verstärker, Lautsprecher und Ausführende Bryce Dessner | Wires – für E-Gitarre und Kammerorchester Rolf Liebermann | Concerto für Jazz-Band und sinfonisches Orchester Eine eigensinnige russische Mystikerin und ein erfolgreicher Schweizer Opernintendant komponieren für Sinfonieorchester und Jazz-Band. Ein aktueller deutscher »Neutöner« schreibt ein Auftragswerk für Bigband und ein »Composer in Residence« aus Amerika, dessen Heimat eigentlich der Rock ist, bedient sich eines Kammerorchesters. Dazwischen ein US-Minimalist mit einem Experimentalstück, das praktisch zwischen allen Stühlen sitzt. Dieses Forum N sprengt den Rahmen in seinen musikalischen Antagonien. Jazz und klassische Avantgarde treffen vielschichtig aufeinander, kontrastieren, bereichern und durchdringen sich. ___________ A headstrong Russian mystic and a successful Swiss opera director compose for a symphony orchestra and jazz band. A contemporary German »avant-garde composer« is writing a commissioned work for big band and a »Composer in Residence« from America, actually at home in rock music, is using a chamber orchestra. And in between, a US minimalist with an experimental work that practically falls between all the stools. This Forum N concert breaks the limits with its musical antagonies: a complex encounter of jazz and classical avant-garde as they contrast, enrich and penetrate each other in a variety of ways.

WHERE WHERE

Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt am Main, Deutschland

WHEN WHEN

Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt