WHAT WHAT

Hamburger Newcomer: Anke Küpper

Kommissarin Svea Kopetzki ist neu in Hamburg und mag die Stadt eigentlich gar nicht. Alles so schnöselig hier. In Anke Küppers Krimidebüt „Der Tote vom Elbhang“ muss sich Kopetzki aber erst einmal mit einem unheimlichen Fund auseinandersetzen. Auf einem Grundstück am Falkensteiner Ufer finden spielende Kinder menschliche Knochen. Kurz zuvor ist das Anwesen, auf dem ein verfallenes Fachwerkhäuschen steht, im Blankeneser Amtsgericht zu einem Rekordpreis zwangsversteigert worden. Wer, fragen sich Kopetzki und ihr Team, zahlt so viel Geld für das Stück Land? Sind Immobilienspekulanten am Werk? Kommissarin Kopetzki leuchtet die Schattenseiten der hanseatischen Gesellschaft aus – und schließt schließlich auch eine Art Frieden mit der Stadt. Moderation: Anouk Schollähn

WHERE WHERE

Jarrestraße 20, 22303 Hamburg, Deutschland

WHEN WHEN

Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt