WHAT WHAT

Songa Songo - eine artistische Traumreise

Eine KulturWelt-Produktion in Kooperation mit der Kunstschule Labyrinth, der Tanz- und Theaterwerkstatt, der Jugendmusikschule Ludwigsburg e.V, der Kinder- und Jugendförderung LB. Zum Jubiläum präsentieren die Institutionen des Kunstzentrums unter der Leitung von KulturWelt e.V. eine Mischung aus den Elementen, die das Gelände der Karlskaserne seit vielen Jahren prägen: Artistik, Tanz, Musik, Licht und Theater. Die Geschichte erzählt von dem jungen Mädchen, Karly, das in einer Welt des „Höher-Schneller Weiter“ keine Beachtung findet. Als es sich in seinen eigenen Traum begibt, muss es auch hier den Maßstäben und Haltungen, die ihm als Alp-Gestalten begegnen, die Stirn bieten. Unterstützung findet es bei seinen Traumgefährten, den Kindern, die sich ihm anschließen und seine Freunde werden. "Sonĝa Sonĝo" ist eine phantasievolle Reise, in eine magische Traumwelt, einem Ort der Hoffnung mit vielen Verbindungen zur Gegenwart. Eine Zirkustheatergeschichte im Stil des Cirque Nouveau mit Kindern und Jugendlichen aus Ludwigsburg, dem Weltmusikensemble "SES", Amateuren und Profis, Licht und Schatten,Traum und Wirklichkeit. Einlass jeweils 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Es gibt keine nummerierten Sitzplätze, sie werden nach unserem Abstands-und Hygienekonzept plaziert. Für Einlass und Auslass ist ein Mund- Nasenschutz erforderlich. Karten für die ausgefallenen Veranstaltungen im März behalten ihre Gültigkeit. Wir bitten Sie, sich für die Veranstaltung, welche Sie für Ihren Besuch ausgewählt haben, auf dem Kartentelefon unter 07141 / 2990758 anzumelden.

WHERE WHERE

Hindenburgstraße 29, 71638 Ludwigsburg, Deutschland

WHEN WHEN

Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt