Home page

WHAT WHAT

Bridging the Gap between Classical and Jazz Singing | Black Forest Voices DAY

This Workshop will focus on the similarities and differences of singing Classical music and Jazz repertoire. We will explore one classical voice, and one NYVoices recording and arrangement to analyze the tools used for both genres, and how it is possible to do both with the same instrument. Similar to ballet and tap, you must have the same foundation for the core, and then be able to execute varying skills. www.blackforestvoices.com Kim Nazarian singt bereits seit 30 Jahren mit den New York Voices. Im Jahre 2012 wurde sie als eine der 50 einflussreichsten armenischen KünstlerInnen genannt. Neben den zahlreichen Aufnahmen von Kim mit den NYV verdienen insbesondere eine Zusammenarbeit mit dem Smithsonian Jazz Masterworks Orchestra und der Manchester Craftman’s Guild sowie die Mitarbeit an Bobby McFerrin’s “VOCAbuLarieS” Erwähnung. Kim singt außerdem für die vom Latin beeinflußte Band El Eco von Schlagzeuger Guillermo Nohejowitz, deren neueste CD “Puerto de Buenos Aires” (Zoho Records) von JAZZIZ’s Mark Holston gerade als Album des Jahres ausgezeichnet wurde. Kim veröffentlichte außerdem im Oktober 2015 ihr Soloalbum “Some Morning”, das von der Kritik durchweg sehr gut besprochen wurde. Workshopsprache: Englisch Der Workshop findet online in Zoom statt.

WHERE WHERE

Link siehe Ticket, - -, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt