Home page > Germany

WHAT WHAT

Caroline Creutzburg - deep net fake hole dark rabbit

Die Teilnahme an der Performance erfordert ein Smartphone mit Zugang zum Telegram-Messenger. Sollte das für Sie nicht möglich sein, besteht die Möglichkeit vor Ort ein Handy zu leihen, bitte melden Sie sich vorher dafür an unter dramaturgie@mousonturm.de. Disclaimer: Wir weisen Sie darauf hin, dass es sich bei Telegram um einen Messenger handelt, der nicht Ende-zu-Ende verschlüsselt ist. Ihre Chats werden also auf externen Servern gespeichert und sind dort abrufbar. Sollten Sie die App neu installieren, empfehlen wir Ihnen den Zugriff auf Ihre Kontakte zu verweigern, wenn das entsprechende Fenster erscheint. Nach monatelangem Zwangsrückzug in den digitalen Kaninchenbau lädt „deep net fake hole dark rabbit” das Publikum zur Rückkehr ins Theater ein: Die Performance nimmt eine persönliche Lo-Fi-Archäologie des Online-Seins in Angriff und beschäftigt sich mit dem Internet als einem Ort der Orientierung und des Verpassens, des An- und Ausschlusses. Im schemenhaften Surf-Setting lässt Caroline Creutzburg die endlosen Weiten des WWW, auf die sie bei einer einfachen Google-Suche stößt und die sie an die Grenzbereiche des Bedeutungslosen führen, auf sich selbst los. Die eigene Browser-Chronik rekonstruierend, sucht sie nach Spalten, um sich nachträglich in die Biografie des Web einzuschreiben. Zwischen user-generierter Internetkultur und dem Teflon-Kapitalismus des Big Tech ringt die Arbeit um einen Protest jenseits dystopischer Mainstream-Plattitüden.

WHERE WHERE

Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt