Home page

WHAT WHAT

´Vor Hölderlin Türmen´

´Vor Hölderlin Türmen´ Die Schauspielerin Hannah Jaitner und der Hölderlin-Forscher und Journalist Ulrich Stolte öffnen dem Publikum die Tore des elfenbeinernen Hölderlin-Turms. Sie zeigen, warum man die Gedichte Friedrich Hölderlins erst hunderte von Jahren nach seinem Tod verstehen konnte und warum es ein Fehler ist, genau das tun zu wollen. Im witzigen Dialog zeigen Jaitner und Stolte die die fünf großen Schaffensphasen des Schwäbischen Geistes-Titanen, folgen ihm auf seinen Traumreisen nach Griechenland und seinen Fußwegen nach Frankreich sowie den Tagesmärschen nach Stuttgart und Esslingen. Hannah Jaitner, bekannt aus der viel beachteten Tübinger Hyperion-Aufführung, arbeitet am Landestheater Tübingen. Der Schriftsteller Ulrich Stolte ist Zeit-Autor und Redakteur der Stuttgarter Zeitung, außerdem Träger des Nikolaus-Lenau-Preises, aktuell arbeitet er an einem Roman über den Revolutionär Albert Benno Dulk.

WHERE WHERE

Eberspächerstraße 33, 73730 Esslingen, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt