Home page

WHAT WHAT

Philip Bradatsch & Band

Das Fahrgastschiff „Alte Liebe“ wird im Rahmen einer Schiffsfahrt von Würzburg nach Veitshöchheim (und zurück) zur schwimmenden Bühne. Das Hafensommer-Programmteam mit Lutz Engelhardt und Basti Hofmann hat Bands ausgewählt, die zur beliebten Veranstaltungsreihe im Alten Hafen passen und ebenso auch dort hätten spielen können. Philip Bradatsch hat Attitüde und Haltung. In seiner Musik erschafft er einen Sog aus Bildern, Räumen und Stimmen. Dabei überquert er auch mal unverfroren die Wohlfühlgrenze und spricht verwerfliche Gefühle aus, die so wahr sind, dass niemand sie zugeben mag. Sympathisches Understatement ist nicht Philip Bradatschs Sache. Trotzdem kann man sich in seinen Aussagen oft selbst finden, beseelt von der musikalischen Fülle des Augenblicks. Die Songs ziehen langsam herauf, beklemmen, bäumen sich wütend auf und lösen sich im nächsten Moment in wundervolle Harmonien auf. Zwischen düster-bedrohlichen Klangwelten blitzt ein lakonischer Schmunzler hervor, im dumpfen Weltschmerz erscheint eine Zärtlichkeit, die einem warm ums Herz werden lässt. Auf die „Alte Liebe“ kommt Philip Bradatsch mit einem fabelhaften Band-Kollektiv und ist damit das, was sich so lange niemand zu vermissen getraut hat: Rock’n’Roll.

WHERE WHERE

Anlegestelle Alter Kranen, Kranenkai, 97070 Würzburg, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt