Home page > Germany

WHAT WHAT

Lars Danielsson Liberetto Quartet | Kadri Voorand & Mihkel Mälgand

Lars Danielsson Liberetto Quartet "Cloudland" Der schwedische Cellist und Bassist Lars Danielsson kommt mit der Weltpremiere seiner neuesten CD Cloudland nach Speyer. Mit dieser Erstaufführung zeichnet er abermals mit seinem unverwechselbaren Sound ein Novum der Jazzkunst. Danielsson ist mit verschiedensten Ensembles bereits seit Jahren regelmäßig zu Gast bei palatia Jazz, zählt er doch zu den weltweit gefragtesten Bassisten und Cellisten, die gekonnt ihre klassische Ausbildung mit Jazz vereinen. Seinen singenden, warmen, melodischen, hochkultivierten Ton erkennt man in Sekunden. Seine Musik als Leader von Liberetto ist geprägt von seinem einzigartigen Talent einfache, wie eindringliche Melodien zu komponieren, wie auch seinem sensiblen Empfinden für Sounds und Arrangements. Der enorme Erfolg von Liberetto bildet sich auch in dieser vierten Ausgabe namens „Cloudland“ wieder ab, denn die Medien überschlagen sich mit Lob und Anerkennung. Stuart Nicholson vom Jazzwise Mag (GB) schreibt: „…sorgen für zusätzliche Farben sowie gekonnt kreative Soli in einem gut durchdachten, subtil ausgeführten Album, bei dem es auf den Kontext ankommt.“ und Jazzthing schreibt: „…schlägt mit „Cloudland“ den Bogen von Post-Debussy bis zu nordisch eigener Romantik. Danielsson selbst präsentiert sich als Sänger des Cellos und Akrobat des Kontrabasses, klangversöhnlich, aber zugleich ein Meister des geschmackvollen Anspruchs.“ Mit dabei ist der virtuose Pianist Grégory Privat von der karibischen Insel Martinique, der aus einer weithin bekannten Musikerfamilie hervortritt. Dieser leuchtende Stern am Himmel der Jazzpiano-Spieler ist mit seiner Stilbreite und seiner spielerischen und kulturellen Vielfalt ein echter Gewinn für Liberetto. Der Brite John Parricelli ist ein Garant für Looping-Effekte in ätherischen Klanglandschaften und doch von kantigem schnörkellosen Ton auf seinen verschiedenen Gitarren – dies wird unterstützt von dem schwedischen Schlagzeuger Magnus Öström, der bereits weltbekannt mit dem Esbjörn Svensson Trio wurde. Mit seinen geradezu hypnotischen und rockigen Grooves aber auch seinen großen Stärken für melodiöse und melancholische Kompositionen mit ungewöhnlichem Beseneinsatz zu spielen, zeigt er alle Seiten seines Könnens auf. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Kadri Voorand & Mihkel Mälgand In Duo with Mihkel Mälgand “In Duo with Mihkel Mälgand” heißt die aktuelle CD von Kadri Voorand und betont all ihre Qualitäten: als ausdrucksstarke, energische, phantasievolle und geschmeidige Sängerin wie als Songwriterin mit einem eigenen, originellen und humorvollen Stil. Hier entwirft die charismatische 33-jährige Sängerin, Songwriterin und Pianistin Kadri Voorand ein Klanggemälde voller Leidenschaft im Großformat. Ihr enormes musikalisches Spektrum von gesanglichen Ausdrucksmöglichkeiten reicht dabei von akustischem Folk-Pop über R&B und Elektro bis zu Vokaljazz und lautmalerischer Improvisation. In ihrer Heimat Estland ist Voorand damit bereits ein gefeierter Star und gewann kürzlich bei den “Estonian Music Awards” als „Beste Künstlerin“ und auch das „Beste Jazz Album“. Auch als Produzentin wurde sie bereits ausgezeichnet, eine Bestätigung ihres besonderen Gespürs für zeitgenössische Gesangsästhetik, verbunden mit dem feinfühligen Umgang mit elektronischen Effekten und Loops. Mit Mihkel Mälgand, einem gefragten Bassisten, der bereits mit Nils Landgren, Dave Liebman oder Kurt Elling spielte und im vergangenen Jahr den dänischen Jazz Award gewann, steht ihr ein kongenialer Partner zur Seite. „Kadri Voorand ist eine ebenso begnadete Sängerin wie Pianistin, aber vor allem ist sie ein hyperaktives Energiebündel, das kaum weiß, wohin mit den Einfällen. Ihre Stimme verfügt über einen erstaunlichen Ambitus und ein wunderbares Timbre, ihr Klavierspiel steht dem in nichts nach, ihre Spontanität, ihre Lust am wohlbeherrschten Chaos machte sie im Nu zum Publikumsliebling.“ Zitat: Westfälische Nachrichten

WHERE WHERE

Bartholomäus-Weltz-Platz 5, 67346 Speyer, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt