Home page > Germany

WHAT WHAT

Lesung "Sieben"

Der polnische Autor Ziemowit Szczerek stellt sein Buch "Sieben" vor, der mit dem "Robert Walser-Preis" ausgezeichnet wurde. Moderiert wird die Lesung von Paulina Schulz-Gruner. Pawel, Journalist bei einem auf Fake News spezialisierten Internetportal, fährt mit einem alten Vectra auf der berühmten Landesstraße Nr. 7 von Krakau in Richtung Warschau. An Allerheiligen, dem polnischsten aller Tage, geht es auf der »Königin der polnischen Straßen« mächtig verkatert und mit Vollgas hinein ins Herz der Finsternis. Unterwegs trifft Pawel auf zwielichtige Gestalten und Orte, auf Nationalismus, Chauvinismus und Größenwahn – jene Dämonen, die nicht nur in Polen ihr Unwesen treiben … Das Europäische Festival der Reiseliteratur NEBEN DER SPUR gehört zu den bedeutendsten Literaturfestivals in Deutschland und findet in diesem Jahr zum 8. Mal statt. Seit 2010 kommt die erste Garde europäischer Schriftsteller in den Geburtsort Fontanes, um aus ihren Romanen und Erzählungen zu lesen. Mit Judith Zander, Mirko Bonné, Eckhart Nickel, Katharina Döbler, Olivia Wenzel, Gerwin van der Werf (NL) u. a. Foto Ziemowit Szczerek: © Sebastian Frąckiewicz

WHERE WHERE

Rudolf-Breitscheid-Straße 38, 16816 Neuruppin, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt