Home page > Germany

WHAT WHAT

Lesung "Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau"

Björn Stephan liest aus seinem literarischen Debüt "Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau", das 2021 auf der Shortlist des Fontane-Literaturpreises stand. Moderiert wird die Lesung von Knut Elstermann. Inhalt: Sascha Labudes Leben in Klein Krebslow, der Plattenbausiedlung, ist relativ ereignislos, sofern man außer Acht lässt, dass das alte Land untergegangen und Saschas Vater verstummt ist. Doch dann zieht Juri nach Klein Krebslow. Ein geheimnisvolles Mädchen, das alles über die Sterne und die Entstehung des Universums zu wissen scheint. Nur wo sie selbst herkommt, darüber will sie nichts erzählen. Als Sascha und Juri zufällig beobachten wie die Pawelkes, die scheußlichsten Schläger der Siedlung, den alten Irren zusammenschlagen, einen Mann, über den viele Gerüchte durch die Siedlung geistern, beginnt für die zwei ein alles verändernder Sommer, nach dem kaum noch etwas so ist wie es einmal war. Das Europäische Festival der Reiseliteratur NEBEN DER SPUR gehört zu den bedeutendsten Literaturfestivals in Deutschland und findet in diesem Jahr zum 8. Mal statt. Seit 2010 kommt die erste Garde europäischer Schriftsteller in den Geburtsort Fontanes, um aus ihren Romanen und Erzählungen zu lesen. Mit Judith Zander, Mirko Bonné, Eckhart Nickel, Katharina Döbler, Olivia Wenzel, Gerwin van der Werf (NL), Alexander Osang u. a. Foto Björn Stephan: © Mario Wezel

WHERE WHERE

Siechenstr. 10, 16816 Neuruppin, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: WEB.iXYt