Home page > Germany

WHAT WHAT

INTIMACY - Tanztheater

Tanztheater von Juliette Villemin & Team Was ist, wenn alles öffentlich ist, noch privat? Immer öfter werden wir, oftmals unfreiwillig, in aller Öffentlichkeit zu Zeugen privater, vielleicht sogar intimer Mitteilungen. Wir hören und schneiden auf den sozialen Plattformen mit, worauf wir als Info hätten verzichten können und sind - vielleicht - unangenehm berührt. Oder ist es eben dieser Einblick in die Privatsphäre, der uns triggert? Und ist die Veräußerung von Privatem, sogar Intimem, nicht längst soziale Normalität? Das Tanztheater Juliette Villemin & Team geht Fragen wie diesen für den Tanz und sein Bewegungsvokabular nach. Öffnet die Bewegung, die die/den Tänzer/in führt und zeigt in ihrer/seiner bloß gestellten Körperlichkeit nicht immer schon in aller Öffentlichkeit einen privaten, vielleicht intimen Raum? Fünf Darsteller*innen, stellvertretende für fünf Generationen, gehen auf die Spurensuche und loten, geführt vom Groove eines Schlagzeugs, sanft und gewaltig, aus der Bewegung das Verhältnis von Öffentlichem und Privatem aus. INTIMACY ist die Auftaktproduktion einer mehrteiligen Projektreihe, in der die Compagnie Juliette Villemin & Team das Verhältnis von Öffentlichem und Privatem aus unterschiedlichen Perspektiven untersucht. Für dieses Forschungsvorhaben hat sie die 3jährige Konzeptionsförderung des LaFT BW aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg erhalten. Im Anschluss an die Vorstellungen im Theaterhaus Stuttgart lädt die Produktion zum Publikumsgespräch ein.

WHERE WHERE

Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: iXYt+Schneider
Mitarbeiter gesucht!
Schneider Sicherheitsdienst
Tel: 06221-189 189, Mob: 0171-2849825
info@ixyt.info

Leave a comment