Home page > Germany

WHAT WHAT

Gabrielle Koehlhoeffer Trio

Wenn man mit zehn Jahren zum ersten Mal einen Kontrabass sieht und hört, schüchtert der mächtige Korpus des Instruments entweder ein – oder man ist baff und fasziniert. Im Falle von Gabrielle Randrian Koehlhoeffer war zweiteres der Fall und die Faszination so stark, dass sie vom Klavier, auf dem sie schon Unterricht erhalten hatte, zum Bass wechselte. Mit einer klassischen Ausbildung ging es natürlich los. Aber irgendwann fand sie zum Jazz, oder der Jazz fand sie. Während ihres Studiums in Montpellier – der Partnerstadt von Heidelberg – hatte sie sich schon ganz an ihn verloren. Die 1989 geborene Bassistin trat in den letzten Jahren mit vielen Instrumentalistinnen und Instrumentalisten der französischen Szene auf – mit Leila Olivesi, Michel Marre, Denis Fournier, Pierre Coulon Cerisier, Eric Séva oder Gaël Horellou. Und hat zudem ihr eigenes Trio zu einer facettenreichen Einheit geformt. Madagaskar, das Land ihrer Vorfahren, hat ebenso großen Einfluss auf die Musik und die Kompositionen von Gabrielle Randrian Koehlhoeffer wie die Tradition des Piano-Trios. So treffen in dieser Band ausgefeilte perkussive Spielweisen auf eine nonchalant angeeignete Klassizität, und das alles dargeboten mit südfranzösischer Leichtigkeit.

WHERE WHERE

Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: iXYt+Schneider
Mitarbeiter gesucht!
Schneider Sicherheitsdienst
Tel: 06221-189 189, Mob: 0171-2849825
info@ixyt.info

Leave a comment