Home page

WHAT WHAT

41 Grad Lampenfieber - Wilde Geschichten aus dem Backstage

In ihrer neuen One-Women-Show wirft Franziska Traub einen Blick hinter die Kulissen ihrer imposanten „Weltkarriere“. Wie hat alles angefangen? Wo waren die ersten Auftritte? Wie kam sie zum Zirkus, oder zum Varieté und vor allem die Frage, wie kam sie ins Fernsehen? Was waren ihre Wünsche und Hoffnungen? Und was ist daraus geworden? Es werden all die wichtigen Fragen behandelt, die Sie schon immer von einer Schauspielerin wissen wollten: Was ist eigentlich Lampenfieber? Wie fühlt es sich an? Ist der Schauspielberuf ein Traumberuf, oder doch eher Alptraum? Und was ist eigentlich hinter der Bühne los, bevor sich der Vorhang öffnet? Sind die Schauspieler privat auch so lustig wie im Film? Oder auch die interessante Frage, wie wärmen Schauspieler sich auf, um in Stimmung zu kommen: machen sie Sprechübungen, trinken sie ein Glas Wein oder muss es doch ein LSD-Trip sein? Und nicht zuletzt die Frage, was machen Schauspieler eigentlich tagsüber? Liegen sie den ganzen Tag im Bett oder machen sie fleißig Turnübungen? Und wenn ja, wie sehen diese dann aus? Über all die Höhenflüge, die Fettnäpfchen, die Tiefpunkte und über das Scheitern und das Wiederaufstehen wird sie berichten. Ein vergnüglicher Theaterabend über den Schauspielerberuf und seine Nebenwirkungen. Es spielt für Sie: Franziska Traub Regie: Matthias Kitter

WHERE WHERE

Karl-Marx-Allee 133, 10243 Berlin, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: iXYt

Leave a comment