Home page > Germany

WHAT WHAT

Tanzabend 5 - Glück

Kurz und heftig, atemberaubend, intensiv. Aber auch schmerzhaft, liebeserfüllend, im Dialog mit anderen. Man brennt und fragt sich irgendwann: Und jetzt? In der fünften Ausgabe des Tanzabend stellt Thikwa gemeinsam mit den Choreografinnen Corinna Mindt und Luana Rossetti die Frage nach dem Wesen des Glücks. Die Performer*innen erforschen diesen grundlegenden Zustand des Seins, der auch Konflikte und Dilemmas beinhaltet. Könnte Glück nicht einfach Angst mit einer positiven Wendung sein? Es gibt nur eine Möglichkeit, den „schlechten“ Gefühlen zu entkommen – sich verstecken! Glück als Verleugnung der grundlegenden Tatsachen des Lebens! Echt jetzt? Von dem Punkt wo alles möglich ist, startet die Reise immer wieder aufs Neue. Ist Glück ein Paradox, das nur als Gegensatzpaar mit Unglück funktioniert? Eine tänzerische Recherche zu einem Höhepunkt der Conditio humana. Wann waren Sie das letzte Mal glücklich? Von und mit: Lukasz Loska, Stephan Sauerbier, Rudina Bejtuli, Oscar Spatz, André Nittel, Ingo Joers, Debrecina Arega, Vincent Martinez, Chiara Fersini, Andrea Salussoglia | Choreografie: Corinna Mindt, Luana Rossetti | Bühne und Kostüm: Jelka Plate | Lichtdesign: Katri Kuusimäki | Foto: Leonardo Julian Rossi | Bearbeitung: eye-d.de Fast and furious, breathtaking, intense. But also painful and filled with love - in dialogue with other people. You burn and ask yourself at some point: and now? In the fifth edition of Tanzabend, Thikwa asks questions about the nature of happiness together with the choreographers Corinna Mindt and Luana Rossetti. The performers research this basic condition of being, which also includes conflicts and dilemmas. Couldn’t happiness simply be fear with a positive twist? There is only one option for escaping the “bad” feelings - to hide! Happiness as the denial of the basic facts of life! Really? From the point where everything is possible, the journey continuous begins anew. Is happiness a paradox that only works with the dichotomy of unhappiness? A piece of dance-based research about a pinnacle of the human condition. When was the last time you were happy?

WHERE WHERE

Fidicinstraße 40, 10965 Berlin, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: iXYt+Schneider
Mitarbeiter gesucht!
Schneider Sicherheitsdienst
Tel: 06221-189 189, Mob: 0171-2849825
info@ixyt.info

Leave a comment