Home page > Germany

WHAT WHAT

medea/screams

medea/screams ist experimentelles Musiktheater auf der Grenze zu Oper, Tanz und Installation. Der Mythos Medea wird verdichtet zu einer hypnotischen Choreografie, in welcher Licht, Körper und Klang verschmelzen. Ein dreiköpfiges Gesangsensemble durchschreitet ein Konzentrat von Ausnahmezuständen. Lust verwandelt sich in Schmerz, Wut weicht Trauer. Angetrieben von einer elektronischen Komposition, welche Aufnahmen authentischer Schreie zu einer abstrakten Klanglandschaft moduliert, werden Fragmente populärer Opernliteratur zu kontrollierten Studien über den Kontrollverlust und die Tragödie Medeas zu einem rauschhaften Ritual. Besetzung  Komposition und Realisation: Dennis Krauß Dennis Krauß studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ und arbeitet als Regisseur und Bühnenbildner für Theater und Oper sowie als Produzent im Bereich der elektronischen Musik. In seiner zweiten Arbeit an den Uferstudios mit dem Titel MEDEA/SCREAMS vermengt er wiederholt seine verschiedenen Arbeitsfelder zu einem eigenwilligen Grenzgang zwischen Konzertinstallation, Physical Theatre und Tanz.

WHERE WHERE

Uferstraße 23, 13357 Berlin, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: iXYt+Schneider
Mitarbeiter gesucht!
Schneider Sicherheitsdienst
Tel: 06221-189 189, Mob: 0171-2849825
info@ixyt.info

Leave a comment