Home page > Germany

WHAT WHAT

Raphaela Gromes & Julian Riem

Violoncello & Klavier Werke von F. Schubert, R. Strauss und G. Rossini Einführungsvortrag von Hansjürgen Hörnel um 19.15 Uhr Hochvirtuos und schwungvoll, leidenschaftlich und technisch brillant, vielseitig und charmant - so begeistert Raphaela Gromes ihr Publikum. Die 1991 in München geborene, vielfach ausgezeichnete Cellistin zieht mit gleichzeitig fantastisch anspruchsvollem wie außergewöhnlich leichtfüßigem Spiel in den Bann. Gromes\' Auftritte mit ihrem Klavierpartner Julian Riem werden als perfekte Duette gefeiert. Dabei tritt Riem nicht nur als »feinsinniger, behutsamer und technisch souveräner Partner« (WDR 5) in Erscheinung, sondern auch als Arrangeur. »Eleganz, Engagement, technische Perfektion, Ausdruckskraft, Variationsbreite in Dynamik und Vibrato: Hier fehlt es an nichts. All diese Qualitäten, vereint mit einem seltenen Grad an Perfektion, erheben diese Einspielung in den Rang einer Referenzaufnahme. (...) Eine Stunde voller Glück« Le Diapason, 02/2021, Michel Stockhem . Programm: Franz Schubert - Introduktion, Thema und Variationen op. 82 Nr. 2 arr. für Violoncello und Klavier von Gregor Piatigorsky - Sonate für Cello und Klavier a-Moll D 821 (´´Arpeggione´´) Richard Strauss - Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op. 6 URFASSUNG - Walzer aus \"Der Rosenkavalier\" op. 59 für Violine, Violoncello und Klavier, bearbeitet von Julian Riem Gioacchino Rossini 3 Lieder (arr. Julian Riem): L\'Invito - La Gita in gondola - La Danza

WHERE WHERE

Großherzog-Friedrich-Straße 19, 77694 Kehl, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: iXYt+Schneider
Mitarbeiter gesucht!
Schneider Sicherheitsdienst
Tel: 06221-189 189, Mob: 0171-2849825
info@ixyt.info

Leave a comment