Home page

WHAT WHAT

ZUSAMMENSEIN - Sebastian Stuertz & Olivia Kuderewski

Vom Patchworken mit Nerdgirls und den kosmischen Vernichtungsphantasien nach jeder Trennung und vor der nächsten. Sebastian Stuertz (Da wo sonst das Gehirn ist) & Olivia Kuderewski (Haha Heartbreak) ************************* Sebastian Stuertz, geboren 1974 am Steinhuder Meer, war Musiker, bevor er sich dem Schreiben widmete. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg, wo auch sein zweiter Roman „Da wo sonst das Gehirn ist“ spielt: Freundschaft, Liebe und Patchworkchaos. Alina ist neu an ihrer Schule, aber trotzdem gleich das coole Nerdgirl, denn sie hat eine eigene App programmiert: ein Mini-Social-Network nur für die 13. Klasse. Ein perfekter Einstieg – wäre ihre Mutter nicht gleich nach dem ersten Elternabend mit dem Vater des idiotischen Klassensprechers Corvin Carstensen im Bett gelandet. Noch blöder, dass Alina und ihre Mutter kurz darauf aus ihrer WG fliegen. Also müssen sie bei den Carstensens einziehen, was vollkommener Irrsinn ist, und dann gibt es noch ein weiteres, dunkles Familiengeheimnis, das bald schon alles auf den Kopf stellen wird. Olivia Kuderewski, 1989 geboren, hat vergleichende Literaturwissenschaft in Augsburg und Sevilla und literarisches Schreiben in Hildesheim studiert. Sie lebt in Berlin und arbeitet unter anderem als freie Sachbuch-Lektorin. Nach ihrem Debüt „Lux“, 2021 mit dem Klaus-Michael-Kühne-Preis ausgezeichnet, erscheint nun der Roman „Haha Heartbreak“, der uns mit Tempo durch Tränentäler, Ablenkungsmanöver, missratene Dates, Nähe-Distanz-Probleme, kosmische Orgasmen und Vernichtungsphantasien schleift, kurz: eine ganz normale Trennung. Und Trennungen sind scheiße. Die Liebe des Lebens verwandelt sich plötzlich in ein Monster, man heult schon zum Frühstück, man panzert sich, legt sich eine solide Schicht Gefühlskälte zu, aber irgendwann kriegt die Risse! Also, schon wieder verliebt, wie ein Goldfisch, nichts gelernt, gleiches Problem. Musik: Redeyemoody Ende 2016 brachte Redeyemoody seine komplett selbst produzierte „Kopflastig“-EP an den Start und erschien damit erstmalig auf der Bildfläche der regionalen Szene. Seitdem spielte er schon auf einigen regionalen Bühnen, war Support von Raplegende Morlockk Dilemma und war bereits Booking eines Schweizer Open Air Festivals. Nach vereinzelten Releases über die letzten Jahre und einer selbst verordneten kreativen Pause, steht nun endlich wieder eine neue EP in den Startlöchern. „Mille“ heißt das neueste Werk und soll auch live entsprechend zelebriert werden.

WHERE WHERE

Alterlanger Straße 13, 91056 Erlangen, Deutschland

WHEN WHEN

Anyone can use the "Add event" option
Source: reservix.de
Support: iXYt

Leave a comment